Posted on

Hühnerkeule mit Orangello-Chilli Kruste

Hühnerkeule mit Orangello-Chilli Kruste

Hühnerkeule mit Orangello-Chilli Kruste

Zutaten (2 Portionen): 2 Hühnerkeulen, 1 Esslöffel Kristall- oder Puderzucker, eine Prise Chilliflocken, Salz, 1 Tasse Reis, 2 cl Orangello, Petersilie

Zubereitung: Hühnerkeulen waschen, salzen und im Backrohr auf etwa 160 Grad ca 50 Minuten garen lassen, dabei mehrmals wenden. Reis kochen, Petersilie hacken. Fertig gegarte Hühnerkeulen aus dem Rohr nehmen, den Zucker in einer geeigneten Pfanne verflüssigen, mit 2 cl Orangello ablöschen, eine Prise Chilliflocken zugeben und einrühren. Die Hühnerkeulen in die Pfanne dazugeben und auf mittlerer Hitze unter mehrfachem wenden eine Minute braten.

Mit Reis anrichten, Petersilie darüber streuen.