Veröffentlicht am

Spaghetti mit Orangello-Garnelen

Spaghetti mit Gambas in Orangenlikör

Zutaten (2 Portionen): 400 gr frische oder küchenfertige Garnelen, 300 gr Spaghetti, 1 kleine Zucchini, 2 mittelgroße Tomaten, Olivenöl, 4 cl Orangello, Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Oregano, 1 Bio – Zitrone, Grana

Zubereitung: Die Pasta in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen die Garnelen putzen und den Darm entfernen. Zucchini und Tomaten würfeln, erst die Zucchini zwei Minuten in Olivenöl anbraten, dann die Tomaten zugeben, salzen, pfeffern und weitere vier Minuten gemeinsam braten. am Ende etwas Oregano zugeben. Die Garnelen in Olivenöl braten, salzen, mit 4 cl Orangello ablöschen und reduzieren lassen.

Alles auf einen Teller anrichten, eventuell mit Chilliflocken bestreuen, etwas Zitronenschale darüber abreiben und Grana (gerieben oder in dünnen Scheibchen) darüber streuen.